Dreierlei von der Süßkartoffel mit Pfifferlinge & Kalbsmedaillons

Aktualisiert: 18. Okt 2018

Dieses Gericht kochte Christof für die SWR Landesschau Rheinland-Pfalz



4 Portionen


Bratsüßkartoffel mit Speck und Frühlingszwiebeln

1 1/2 große Süßkartoffeln geschält und in 5 mm Scheiben geschnitten

1 Frühlingszwiebeln fein geschnitten

100 g Dörrfleisch fein gewürfelt

30 g Butterschmalz

Meersalz


Süßkartoffelscheiben in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Süßkartoffelscheiben dazugeben und scharf anbraten, Speck mitbraten. Frühlingszwiebeln darüberstreuen und mit Salz abwürzen. Bratkartoffeln auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.


Süßkartoffel Wedges

1 1/2 große Süßkartoffeln mit Schale in Ecken geschnitten

Abrieb 1 Bio-Orange

1 Esslöffel brauner Zucker

2 Esslöffel Olivenöl

Currypulver nach Gusto mindestens 1 Teelöffel

Meersalz


Süßkartoffelecken in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Orange, Zucker, Curry und Olivenöl in einer Schüssel verrühren, die Süßkartoffelecken dazugeben und vermengen. Auf Pergamentpapier geben und im Backofen bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten backen.


Süßkartoffelstampf

2 große Süßkartoffeln geschält und in große Würfel geschnitten

30 g gesalzene Butter

1 Esslöffel Creme fraiche


Süßkartoffeln in Salzwasser weich kochen. Danach im Mixer mit Butter und Creme fraiche fein pürieren.


Pfifferlinge

500 g geputzte Pfifferlinge

1 Frühlingszwiebel fein geschnitten

50 ml Gemüsebrühe

10 g Butterschmalz


Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Pfifferlinge scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Frühlingszwiebeln verfeinern.


Kalbsmedaillons

8 Kalbsmedaillons a 80-100 g

10 g Butterschmalz

Pfeffer schwarz fein gemahlen

Meersalz


Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Kalbsmedaillons auf beiden Seiten scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer abwürzen.











Bildquelle: BNN

dd62.png

© 2018 Dad & Daughter Food Geschichten

  • Black Instagram Icon