© 2018 Dad & Daughter Food Geschichten

  • Black Instagram Icon

Pizza -typisch italienisch- im Haushaltsbackofen gebacken!

Aktualisiert: 22. Juli 2018

Rezept für eine original Pizza "Napolitano" aus dem Haushaltsbackofen. Lange

Teigruhe, Tomatensoße mit frischem Basilikum, Mozzarella und Belag nach Deinem Gusto. Eigentlich ein Geheimrezept und typisch italienisch! Eine knusprig und leichte Pizza nach traditionellem Vorbild.




Zutaten für 3 Pizzen:


Teig:

500 g Pizzamehl T00 mindestens 12% Eiweißgehalt

1 g Trockenhefe

12 bis 14 g Meersalz fein gemahlen (nach Geschmack)

5 g Olivenöl extra

320 g kaltes Wasser


Soße:

1 Dose á 400g Tomatenpulpe

1 Teelöffel Olivenöl

10 Blätter frisches Basilikum

Meersalz


Belag:

Mozzarella gewürfelt

und nach Gusto


1 Haushaltbackofen mit Unter- und Oberhitze

und Grillfunktion


Zubereitung für einen Teig mit 24 bis 48 Stunden Gärung:

1. Mehl und Hefe in einer Knetmaschiene geben und 1 Minute vermischen.

2. 160g kaltes Wasser nach und nach langsam dazugeben, und ca. 3 Minuten kneten.

3. Das restliche Wasser wieder nach und nach zum Teig geben und weitere 2 Minuten kneten.

4. Nun das Salz mit der Hand hineinstreuen.

5. Nach ca. 2 Minuten das Öl am Rand reinlaufen lassen.

6. Teig 4 Minuten kneten bis ein homogener Teig entsteht.

7. Den Teig mit einer Folie abdecken und im Kühlschrank ca. 24 bis 48 Stunden reifen lassen.

8. 3 Stunden vor Gebrauch 280g schwere Teiglinge formen und bei Zimmertemperatur abgedeckt ruhen lassen.

9. MIt feinem Hartweizengrieß die Pizza in Form (Übung macht den Meister) bringen oder mit einem Nudelholz ausrollen.


Soße:

Tomatenpulpe mit Olivenöl, Meersalz und frischem Basilikum vermischen.


Belag:

Mozzarellakäse auf der Pizza verteilen





Backen im Haushaltbackofen

  1. Backofen (Ober-Unterhitze) auf 250 Grad vorheizen.

  2. Rost in der 2. Schiene einschieben

  3. Jetzt die Pizza mit Backpapier in den Backofen schieben

  4. 6 Minuten backen

  5. Den Ofen auf Grillfunktion 260 Grad stellen und die Pizza eine Stufe nach oben schieben. Ca. 2 bis 3 Minuten grillen (dabei bleiben und beobachten), bis die Pizza die gewünschte Farbe hat

  6. Jetzt den Ofen wieder auf (Ober-Unterhitze) auf 250 Grad stellen und die Pizza direkt auf den Ofenboden schieben, damit sie am Boden auch schön knusprig wird (ca. 2 Minuten).




So schmeckt Italien.

Viel Spaß!




Bildquelle: BNN

dd62.png