Osterzopf mit Mandeln und Marzipan

Hefezopf mit gerösteten Mandeln, Marzipan, Rum und Aprikosenglasur



Hefezopf 250 ml Milch lauwarm

1 Hefe frisch 42 g

75 g Zucker

1 Ei

2 Eigelb

1 TL Salz

500 g Weizenmehl Type 550

75 g Butter weich

Füllung 200 g Mandeln, gehackt und geröstet

400 g Marzipanrohmasse

2 Eiweiß

2 cl Rum

2 EL Zitronensaft

Glasur 150 g Aprikosenmarmelade

150 g Puderzucker

etwas Wasser

Hefezopf Hefe in einer Schüssel zerbröseln und mit wenig Milch und dem Zucker glatt rühren. Ei, Eigelbe, restliche Milch, Salz und Mehl hinzufügen und alles mit dem Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine auf niedriger Stufe 3 Minuten kneten. Tempo erhöhen und weiter 5 Minuten kneten. Die Butter in kleinen Stückchen zum Teig geben und weitere 5 Minuten auf hoher Stufe kneten. Den Teig an einem warmen Ort abgedeckt (mit einem sauberen Geschirrtuch) für eine Stunde gehen lassen.


Füllung Inzwischen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Marzipan raspeln und mit Eiweißen, Rum und Zitronensaft in eine Schüssel geben. Mit den Quirlen des Handrührers zu einer cremigen Masse verrühren.


Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und mit einem Rollholz ca. 45 x 45 cm groß ausrollen. Die Marzipanmasse am besten mit einer Teigkarte auf dem Teig verteilen. Mandeln darüberstreuen. Teig aufrollen und längs halbieren. Die beiden Teigstränge miteinander verdrehen. Wir haben kleine Zöpfe geflochten und in die Mitte ein abgekochtes Ei gesetzt (siehe Instagram bei dadanddaughterfoodgeschichten Story Highlights)


Den entstandenen Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die enden unten einschlagen. Im heißen Ofen (Ober/Unterhitze) bei 190 Grad im unteren Ofendrittel 35 Minuten backen.


Konfitüre in einem kleinen Topf mit 3 Esslöffel Wasser aufkochen. Puderzucker mit 2-3 Esslöffel Wasser glattrührend. Den heißen Zopf sofort mit der heißen Konfitüre dünn bepinseln. 10 Minuten trocknen lassen und dann mit der Puderzuckerglasur bepinseln. Lauwarm abkühlen lassen.

Bildquelle: BNN

dd62.png

© 2018 Dad & Daughter Food Geschichten

  • Black Instagram Icon